Kategorien
Allgemeines

Sammlung Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. 2015

Bei der diesjährigen Sammlung kamen in unserer Ortsgemeinde 161,00 Euro zusammen. Diese Unterstützung ist ein wichtiger Beitrag, um die Verpflichtungen gegenüber den Opfern einzulösen: sie nicht zu vergessen, ihnen würdige Gräber zu geben und an diesen Gräbern zum Frieden zu mahnen.

Kategorien
Vereine und Verbände

Feueralarm im Haus Alhäuser

Am Samstag, 21. November 2015, ging gegen 14.15 Uhr ein Funkalarm bei der Löschgruppe Kroppach-Giesenhausen ein.

„Starke Rauchentwicklung aus dem Mehrzweckraum des Haus Alhäuser.“

Kategorien
Veranstaltungen

Totensonntag Liedvorträge durch Posaunenchor

Anlässlich Totensonntag, 22. November 2015 wird der Posaunenchor Kroppach-Hilgenroth um 14:00 Uhr auf unserem Friedhof wieder einige Lieder vortragen.

Kategorien
Veranstaltungen Vereine und Verbände

Kanaleinlaufschächte leeren am Samstag, 24. Oktober 2015

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr übernimmt auch in diesem Herbst wieder die Leerung der Kanaleinlaufschächte.

Kategorien
Kommunales Veranstaltungen

Einwohnerversammlung am Donnerstag, 5. November 18 Uhr

Einladung an die Einwohner und Bürger der Ortsgemeinde Giesenhausen zu einer gemeinsamen Einwohnerversammlung der Ortsgemeinde und der Verbandsgemeinde gemäß §§ 16 und 64 Abs. 2 Nr. 3 der Gemeindeordnung für Rheinland-Pfalz für

Donnerstag, den 05. November 2015, 18.00 Uhr,

im Dorfgemeinschaftshaus Giesenhausen, Hauptstraße 22.

Kategorien
Allgemeines

Wir bieten was – Die e-Tonne im Dorfgemeinschaftshaus

Die Ortsgemeinde Giesenhausen verfügt seit Mai 2015 über die neue „e-Tonne“ zum Sammeln von Elektrokleingeräten, bereitgestellt durch den Westerwaldkreis-Abfallwirtschaftsbetrieb (WAB).

Kategorien
Veranstaltungen

Seniorenfahrt

Die Ortsgemeinde lädt jährlich die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger der Gemeinde auf einen Ausflug ein.

2014

Auf ins Sauerland ! Mit der MS Bigge sind wir über den Biggesee geschifft. Bei Kaffee und Kuchen wurde die Landschaft rund um die Talsperre erkundet.

Im Anschluß ging es weiter nach Birken-Honigsessen, um den Abend ausklingen zu lassen.

2013

In diesem Jahr stand eine Schiffstour auf dem Programm. Auf der Lahn wurden rund um Dausenau und Nassau mehrere Schleusen passiert.

Zum Ausklang ging es weiter nach Lahnstein in die Brauwiesen.

2012

Im Jahr 2012 wurden die regionalen Köstlichkeiten entdeckt.

Nachmittags gibt es nach Nistertal zur Brennerein Struthof. Hier erfolgte eine ausführliche Erläuterung und Verkostung der Spezialitäten.

Im Anschluß ging es weiter in den Wildpark Bad Marienberg. Im Panorama-Drehrestaurant gab es Kaffee und Kuchen.

Der Abend fand dann in der Steig-Alm seinen Abschluß.

2011

In 2011 fand kein Ausflug statt. Die Senioren waren zum Dorffest anlässlich der 700-Jahr-Feier eingeladen.

2010

Die diesjährige Seniorenfahrt führte nach Andernach. Von dort aus ging es per Schiff zur Halbinsel „Namedyer Werth“. Hier konnte der Kaltwasser-Geysir bestaunt werden.

Nach der Rückfahrt ging es zum Kaffeetrinken an der Rheinpromenade.

Gegen Abend fand dann der Ausflug im Kasbachtal seinen Ausklang.

Kategorien
Allgemeines Vereine und Verbände

Abschaltung und Rückbau der Windenergieanlage GIWI

Nach 20 Jahren wird eine erfolgreich gelaufene Windenergieanlage (WEA) vom Netz genommen und in den nächsten Monaten vollständig abgebaut. Im Rahmen des Programms für Repowering wird dafür an anderer Stelle eine mehr als zwanzigmal leistungsfähigere Neuanlage den Betrieb aufnehmen und dann bis zu 2.000 Haushalte mit Strom versorgen.

Kategorien
Allgemeines

Wir bieten was – Hundekotbeutel / Gassisäckchen

Die kleinen Angelegenheiten erledigen die Hunde meist ohne bleibende Hinterlassenschaften. Die großen Geschäfte aber verursachen regelmäßig eine feste Hinterlassenschaft. Diese sind bei Mensch und Tier derart unbeliebt, dass sie diese Bereiche anschließend nicht mehr betreten wollen. Besonders unangenehm ist es, wenn man völlig unerwartet in eine dieser Hinterlassenschaften tritt oder greift oder…

Kategorien
Allgemeines Kommunales

Wir tun was – Ehrenamtskarte Rheinland-Pfalz

Seit 2015 beteiligt sich die Verbandsgemeinde Hachenburg an der „Ehrenamtskarte Rheinland-Pfalz“. Inhaber dieser Karte können landesweit Vergünstigungen in Anspruch nehmen.