Kategorien
Veranstaltungen

Aus der Gemeinderatsitzung vom 17.03.2016

Positive Nachrichten zu Beginn der Gemeinderatsitzung: Im Verbandsgemeinderat wurde die Bezuschussung der dringend erforderlichen energetischen Sanierung des „Haus Alhäuser“ befürwortet. Die endgültige Entscheidung über die Verteilung der Fördermittel aus dem Investitionsprogramm „KI 3.0“ steht noch aus.

Seitens der Verbandsgemeindeverwaltung Herr Jan Mrosowski wurde der Haushaltsplan und die Haushaltssatzung für 2016 ausführlich erläutert. Der Gemeinderat stimmte diesem einstimmig zu.

Das Waldbauliche Gutachten weist einen durch Rehwild „erheblich gefährdeten“ Gefährdungsgrad aus. In der Konsequenz werden die Abschussvereinbarungen von der unteren Jagdbehörde festgesetzt werden. Diese und weitere jagdliche Themen werden dann auch Gegenstand sein bei der Sitzung der Jagdgenossenschaft am 24.03.2016.

Im Allgemeinen Teil wurde unter anderem nochmals auf den Dokumentarfilm „Kroppacher Schweiz“ hingewiesen. Bedeutsame Ereignisse aus dem Dorfgeschehen sollen hier festgehalten werden. Terminhinweise bitte über den Ortsbürgermeister vornehmen.