Aus der Gemeinderatsitzung vom 04.06.2018

Zur Gemeinderatsitzung am Montag, 4. Juni 2018 begrüßte der Vorsitzende Ortsbürgermeister zahlreiche Zuschauer sowie Herrn Dineiger (Firma Dineiger) und Herrn Zeiler (Verbandsgemeindewerke Hachenburg). Vor Eintritt in die Tagesordnung wurde beschlossen, die Tagesordnung um den Punkt „Beratung und Beschlussfassung über die Erneuerung der Versorgungsleitungen zur Jagdhütte Giesenhausen“ zu erweitern.

Die Einwohnerfragestunde wurde nicht in Anspruch genommen.

Bei den Bekanntgaben informierte der Ortsbürgermeister über den anstehenden Ortstermin am 13.06.2018 18:00 Uhr. Hier wird der Gemeinderat mit der Verbandsgemeinde einzelne Straßen abgehen, um den Sanierungsbedarf festzustellen.

Des Weiteren informierte er über die Anmeldung der Gartenstraße für die Ausbauplanungen seitens der Verbandsgemeinde. Schließlich gab er die Erstellung des Hochwasserschutzkonzept für die Verbandsgemeinde bekannt. Unter anderem wird in Giesenhausen ein Ortstermin am 8.08.2018 um 18:30 Uhr stattfinden, um ein Gefahrengebiet des Sörther Baches zu besichtigen.

Herr Dineiger und Herr Zeiler stellten sodann das Kanalsanierungskonzept für die Ortsgemeinde Giesenhausen vor. Im Bereich der Ringstraße ist eine offene Bauweise zur Erneuerung erforderlich. Die übrigen Schadensbeseitigungen können voraussichtlich in geschlossener Bauweise durch Einsetzen von Inlinern, oder in offener Bauweise außerhalb von bebauten Grundstücken vorgenommen werden.

Im nächsten Tagesordnungspunkt wurde dann der Beschluss gefasst, die Erneuerung der Versorgungsleitungen zur Jagdhütte vorzunehmen. Hierfür werden Kosten in Höhe von 40.000 Euro erwartet.

Im letzten Tagesordnungspunkt fand der Antrag, den Wirtschaftsweg von Giesenhausen nach Sörth durch die Einbeziehung von bewilligten Fördermitteln (ca. 40.500 Euro) zu sanieren (Gesamtkosten ca. 54.000 Euro, verbleibender Anteil für die Ortsgemeinde ca. 13.500 Euro), keine Mehrheit und wurde abgelehnt.

Das vollständige Protokoll ist im Rats-Infosystem abrufbar. Zu erreichen über unsere Homepage giesenhausen.de, Menüpunkt Verwaltung.


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter: