Bundestagswahl – Auszählung der Stimmen in Kroppach

Bei der Bundestagswahl am 26. September 2021 kann es sein, dass wir die Auszählung nicht in Giesenhausen durchführen. Wenn weniger als 50 Stimmen im Wahllokal abgegeben werden (Urnenwähler), dann erfolgt die Auszählung gemeinsam mit Kroppach, in deren Wahllokal.

Hierbei zählen nur die vor Ort abgegebenen Stimmen. Briefwahl-Stimmen werden bei Bundestagswahlen bereits seit einigen Jahren nicht mehr in der jeweiligen Ortsgemeinde, sondern zentral bei der Verbandsgemeinde ausgezählt.

Das Ziel dieser Regelungen des Kreiswahlleiters durch das Bundeswahlgesetz ist, dass der Wahlrechtsgrundsatz der geheimen Wahl eingehalten werden kann und keine Rückschlüsse auf das konkrete Stimmabgabeverhalten der einzelnen Wähler ermöglicht werden.


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter: