Kategorien
Allgemeines

Rohrbruch im Dorfgemeinschaftshaus (Saal)

Die lange kalte Winterzeit ist auch in Giesenhausen spürbar. Am Sonntag, 22.01.17 kam es in den Abendstunden zu einem Rohrbruch im Dorfgemeinschaftshaus (Saal).

Die Verbandsgemeindewerke waren dann am nächsten Morgen auf der Suche nach dem Leck. Gegen Mittag konnten sie die Stelle ausfindig machen.

Glück im Unglück: Der Rohrbruch fand in der Wasseruhr statt. Ein Teil des Wassers konnte durch den Bodenablauf abfliessen. Der übrige Teil landete in der Küche. Und auch dort konnte das Wasser keinen größeren Schaden anrichten.

Sicherheitshalber bleibt das Wasser vorerst im Dorfgemeinschaftshaus (Saal) abgestellt. Wenn die Frostperiode nachhaltig vorbei ist, werden die Leitungen auf weitere Lecks untersucht.