Vorstellung des Hochwasserschutzkonzept am 12.10.2022

Hochwasser in Giesenhausen? Wohl eher nicht. Oder kann der Sörther Bach doch so ausufern?

Das Hochwasserschutzkonzept berücksichtigt nicht nur Hochwasser. Es geht auch um die Faktoren, die Hochwasser erzeugen können. Dazu gehört auch Starkregen und Sturzfluten. Die Erfahrung zeigt uns, dass es auch in Giesenhausen gefährdete Gebiete gibt, die besonders vom Starkregen und dessen Folgen betroffen sind. Wenn sich zum Beispiel auf den abschüssigen Straßen das Wasser der umliegenden Flächen konzentriert, um schließlich im Ortskern zusammenzutreffen. Auf dem Weg dorthin, und schließlich auch am Ziel, erzeugen diese Wassermassen Schäden an Grundstücken und Gebäuden.

Gefahrenzonen in der Ortsgemeinde Giesenhausen

Das Schutzkonzept zeigt auf, wie und wo bei uns im Dorf das Gefahrenpotential ist. Und was auch wichtig ist. Es wird aufgezeigt, mit welchen Maßnahmen jeder Einzelne Vorsorge treffen kann.

Am Mittwoch, 12. Oktober 2022 um 19:00 Uhr wird das für unsere Ortsgemeinde erarbeitete Schutzkonzept im Dorfgemeinschaftshaus (Saal) für alle Einwohnerinnen und Einwohner vorgestellt. Die Referenten von Planeo Ingenieure stehen dann für sachkundige Informationen zur Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit zu erfahren, wie auch mit einfachen Maßnahmen eine Vorsorge getroffen werden kann.


Beitrag veröffentlicht

in

,

von

Schlagwörter: