Kategorien
Jagd, Wald und Flur Kommunales

Entsorgung von Grünabfällen

In der Gemeinderatsitzung am 8.06.2020 wurde die Thematik der Grünabfälle erörtert. Daraus ergibt sich folgende Vorgehensweise:

Rasenschnitt: Für Rasenschnitt steht seitens der Ortsgemeinde keine Entsorgungsmöglichkeit zur Verfügung. Die Entsorgung kann jeder selbst durch Kompostieren auf dem eigenen Grundstück, über die eigene Biotonne, oder durch Abgabe an die Entsorgungsunternehmen durchführen.

Astschnitt: Die Entsorgung von Astschnitt, Sträucher etc. erfolgt durch jeden selbst bei den ortsnahen Entsorgungsunternehmen. Daneben erfolgt zweimal jährlich die Abholung durch die Westerwaldkreis Abfallentsorgung (WAB). Die Termine sind im Müllkalender des WAB aufgeführt. Der Astplatz (Bölsbach) wird nur an zwei Terminen im Frühjahr und Herbst geöffnet (Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben). Pro Wagenladung werden 10,00 Euro festgesetzt.

Friedhofsabfälle: Für Friedhofsabfälle wird ein Grüncontainer am Friedhof bereitgestellt. Dieser dient ausschließlich der Entsorgung der auf dem Friedhof anfallenden Grünabfälle bereit. Weitere Abfälle (Astschnitt, Wurzeln, Sträucher) sind dort nicht abzuladen.