Pferdeäpfel auf Straße: Verunreinigungen sind Ordnungswidrigkeit

Verunreinigungen durch Hundekot sind auch bei uns immer wieder ein Ärgernis. Neu dazu kommen die Verunreinigungen durch Pferdeäpfel. Achtlos werden sie auf der Straße liegengelassen. Auch hier gilt, dass der Verursacher (wer das Pferd ausführt) hier die Reinigung vorzunehmen haben.

Entsprechend unserer Straßenreinigungssatzung ist der Verursacher für die Reinigung verantwortlich. Tut er es nicht, handelt es sich um eine Ordnungswidrigkeit, die mit einer Geldbuße geahndet wird.


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter: