Kategorien
Kommunales

Gemeinderat 2019-2024 ins Amt eingeführt

Die konstituierende Sitzung des neuen Gemeinderates am 1.07.2019 begann mit der Verpflichtung der Gemeinderatsmitglieder. Der Gemeinderat setzt sich nunmehr aus den nachfolgenden Personen zusammen:

Burkhard Schneider, Jürgen Alhäuser, Michael Bräuer, Heinz Schäfer, Liane Eitelberger, Nico Molenda, Astrid Lauer, Beate Klöckner.

Nach der Verpflichtung der Ratsmitglieder erfolgte die Ernennung des Ortsbürgermeisters Michael Meier durch den Ersten Beigeordneten Burkhard Schneider.

Danach erfolgten die Wahlen der Beigeordneten. Hierbei wurden jeweils einstimmig Burkhard Schneider zum Ersten Beigeordneten gewählt, und Jürgen Alhäuser zum Weiteren Beigeordneten gewählt.

Die Ausschüsse werden wie folgt besetzt:

  • Rechnungsprüfungsausschuss: Michael Bräuer, Nico Molenda, Liane Eitelberger.
    Vertreter: Heinz Schäfer, Beate Klöckner, Astrid Lauer.
  • Kindergartenausschuss: Beate Klöckner, Astrid Lauer.
    Vertreter: Liane Eitelberger, Nico Molenda.

Anschließend bedankte sich der Ortsbürgermeister bei den Mitgliedern des bisherigen Gemeinderates für die konstruktive Zusammenarbeit. Insbesondere ging der Dank an das ausscheidende Ratsmitglied Klaus Schuhen für 5 Jahre kommunalpolitische ehrenamtliche Tätigkeit als Ratsmitglied, verbunden mit einem Präsent der Ortsgemeinde.

Ein weiterer Dank an Burkhard Schneider für 20 Jahre kommunalpolitische ehrenamtliche Tätigkeit als Ratsmitglied und Beigeordneter, verbunden mit der Ehrenurkunde des Gemeinde- und Städtebundes und einem Präsent der Ortsgemeinde.

Und schließlich an das ausscheidende Ratsmitglied Hans-Ulrich Klöckner für 25 Jahre kommunalpolitische ehrenamtliche Tätigkeit als Ratsmitglied und Beigeordneter, verbunden mit der Ehrenurkunde des Gemeinde- und Städtebundes, einer Ehrentafel der Ortsgemeinde Giesenhausen sowie einem Präsent der Ortsgemeinde.

Des Weiteren bedankte sich der Ortsbürgermeister bei Ingo Enders, für das unermüdliche Engagement bei Arbeitseinsätzen aller Art in der Ortsgemeinde mit einer Ehrentafel der Ortsgemeinde Giesenhausen sowie einem Präsent.

Abschließend waren die Anwesenden zum Umtrunk eingeladen.